Die Nürnberg Ice Tigers haben den im Sommer auslaufenden Vertrag von Stürmer Vitalij Aab vorzeitig um zwei Jahre bis 2013 verlängert. Das gaben die Franken am Dienstag bekannt.

Der gebürtige Kasache mit deutschem Pass war vor der laufenden Saison von den Hamburg Freezers an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt.

Der 31-Jährige stand bereits zwischen 2001 und 2004 bei den Ice Tigers unter Vertrag, zwischenzeitlich spielte Aab für die Iserlohn Roosters und die Mannheimer Adler.

Aab absolviert derzeit seine zehnte DEL-Saison.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel