Die DEG Metro Stars haben sich mit sofortiger Wirkung von Stürmer Andre Schietzold getrennt.

Der Vertrag mit dem 21-Jährigen, der seit Sommer 2007 für die Düsseldorfer spielte, wurde aufgelöst.

Schietzold, der in 62 Partien nur zwei Tore und zwei Vorlagen verbuchte, wechselt zum Zweitligisten Heilbronner Falken.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel