Die Kölner Haie bestätigen zwei weitere Neuzugänge. Der KEC wird seinen Sturm mit Charlie Stephens und Philip Riefers verstärken. Beide Angreifer wechseln zur kommenden Saison von den Krefeld Pinguinen zum KEC. Sie erhielten Verträge über jeweils zwei Spielzeiten.

Stephens ist Mittelstürmer und stand seit 2008 beim KEV unter Vertrag. Während seiner Zeit bei den Pinguinen erreichte der Kanadier in 171 Spielen 149 Scorerpunkte (62 Tore, 87 Vorlagen).

Riefers ist ein Krefelder Eigengewächs. Der 1,90 m-große Flügelstürmer schießt ebenfalls rechts.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel