Daniel Hilpert von den Füchsen Duisburg ist nach seiner Spieldauer-Disziplinarstrafe bei der Partie gegen die Frankfurt Lions für ein Spiel gesperrt worden.

Damit fehlt der Verteidiger dem Tabellenletzten beim Gastspiel gegen die Sinupret Ice Tigers am kommenden Freitag.

Die finanziell schwer angeschlagenen Nürnberger haben ihrerseits große Probleme und beantragten vor dem Amtsgericht Nürnberg ein Insolvenzverfahren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel