Die insolventen Nürnberg Ice Tigers verloren gegen Füchse Duisburg mit 2:3 und mussten nach drei Siegen in Serie wieder eine Niederlage hinnehmen.

Der bisherige Zweite Krefeld Pinguine verlor gegen die Iserlohn Roosters mit 3:5 und musste die Frankfurt Lions nach dem 2:1 bei Adler Mannheim passieren lassen.

Die Eisbären Berlin kamen zu einem 4:0 gegen die Hamburg Freezers. Der EHC Wolfsburg verlor 2:3 bei Kassel Huskies, die DEG gewann 5:1 bei den Augsburger Panthern. Die Kölner Haie kamen zu einem 5:1 beim ERC Ingolstadt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel