Der fünfmalige DEL-Meister Adler Mannheim hat Nachwuchsspieler Richard Gelke mit einem Profivertrag über zwei Jahre ausgestattet.

Der 18-Jährige, der mit den Jungadlern dreimal Deutscher Nachwuchsmeister wurde, erhält ein Doppelspielrecht und darf auch für den Mannheimer Kooperationspartner Heilbronner Falken in der zweiten Liga auf Torejagd gehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel