Die Iserlohn Roosters haben für die kommende Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen früheren Profi der NHL verpflichtet.

Stürmer Mike York unterschrieb beim Tabellenzwölften der letzten Saison einen Einjahresvertrag. Der 33-Jährige spielte bereits im Lockout-Jahr der NHL 2004/05 für die Roosters.

"Mike war der erste echte Superstar im DEL-Dress der Iserlohn Roosters", sagte Manager Karsten Mende. In der NHL stand York unter anderem mehrere Jahre bei den New York Rangers und den Edmonton Oilers unter Vertrag. Zuletzt spielte er für die Pelicans aus Lahti in Finnland.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel