Publikums-Liebling Sven Felski steht kurz davor, seinen auslaufenden Vertrag bei den Eisbären Berlin nun doch um ein Jahr bis 2012 zu verlängern. "Das berichtet die B.Z."Um "noch ein Jahr" habe der 36-Jährige die Verantwortlichen um Eisbären-Manager Peter-John Lee nach dem Gewinn des Meistertitels gebeten. Dabei hatte Felski Ende 2010 noch angekündigt, bei einem möglichen Titelgewinn seine Karriere nach rund 20 Jahren bei den Eisbären zu beenden. Nach 2012 plant Manager Lee den Stürmer in das Management der Berliner einzubauen. Laut Lee ist die bevorstehende Vertragsverlängerung mit Felski nicht "das Problem", sondern "Teil des Deals". "Für mich geht es eher darum, wie wir Sven in das Management integrieren", betont Lee. Laut dem Bericht müsse Felski sich bereits in diesem Jahr darum bemühen, sich in Sachen Management-Aufgaben fortzubilden.
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel