Andreas Morczinietz kehrt nach vier Jahren zu den Hannover Scorpions zurück.

Der 33 Jahre alte Stürmer wechselt innerhalb der DEL vom Vizemeister EHC Wolfsburg zurück an die Leine.

Morczinietz, der bereits von 2004 bis 2007 für den deutschen Meister von 2010 spielte, unterschrieb einen Einjahresvertrag.

"Ich bin hochzufrieden, dass er sich für Hannover entschieden hat, denn er hat mit Sicherheit das ein oder andere lukrativere Angebot abgelehnt", sagte Scorpions-Trainer Toni Krinner.

Auch der Stürmer zeigt sich begeistert.

"Ich bin sehr glücklich. Ich bin wieder zu Hause. Hannover ist meine Heimat", sagte Morczinietz, der in seinen 200 Spielen für Hannover 60 Tore erzielt hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel