Verteidiger Bruno St. Jacques wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga vom ERC Ingolstadt zu den Straubing Tigers. Der 30 Jahre alte Franko-Kanadier unterschrieb beim diesjährigen Tabellen-13. für ein Jahr.

"Bruno ist körperlich sehr robust und spielt dementsprechend hart, er kann vor dem eigenen Tor aufräumen, aber auch nach vorne Akzente setzen", sagte Straubings neuer Sportlicher Leiter Jason Dunham.

St. Jacques verlässt Ingolstadt nach drei Jahren, in denen er es in 143 Spielen auf 63 Scorerpunkte brachte. Vor seinem Wechsel nach Deutschland bestritt er in der NHL 67 Partien für die Philadelphia Flyers, Carolina Hurricanes und die Anaheim Ducks.

Mit der Verpflichtung von St. Jacques haben die Tigers ihre Personalplanung in der Verteidigung abgeschlossen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel