DEB-Kapitän Michael Wolf hat seinen Vertrag bei den Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) vorzeitig um drei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 2015 verlängert.

"Die Roosters sind meine sportliche Heimat, ich identifiziere mich mit diesem Verein und seinen Fans", sagte der 30 Jahre alte Füssener.

In sechs Spielzeiten in Iserlohn erzielte der Stürmer 171 Tore und wurde zweimal DEL-Torschützenkönig. Im Kreis der Nationalmannschaft ist Kapitän Wolf seit 2007 ein fester Bestandteil.

Bei der letzten Weltmeisterschaft in der Slowakei absolvierte er sein 100. Länderspiel. Roosters-Chefcoach Doug Mason ist jedenfalls begeistert: "Was kann ich über Michael Wolf sagen - er ist menschlich und sportlich eine herausragende Persönlichkeit."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel