Nationalspieler Robert Dietrich und die Adler Mannheim gehen getrennte Wege.

Die Mannheimer erteilten dem 24-jährigen Verteidiger trotz seines bis 2013 laufenden Vertrages die Freigabe für einen Wechsel zu Lokomotive Jaroslawl in die russische KHL.

Das gab der Deutsche Ex-Meister am Donnerstagabend bekannt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel