Die Nürnberg Ice Tigers haben Ersatz für Ryan Bayda gefunden.

Der 30-jährige Kanadier Shane Joseph kommt von den Iserlohn Roosters und schließt im Angriff die Lücke, die durch die schwere Verletzung seines Landsmannes entstanden war. Bayda hat einen Achillessehnenriss erlitten und fällt monatelang aus.

"Shane Joseph ist ein läuferisch und offensiv starker Spieler, an dem wir schon letztes Jahr Interesse hatten. Mit ihm sind wir in der Offensive tiefer besetzt, und auch im Powerplay wird er uns sicher weiterhelfen", sagte Nürnbergs Trainer Andreas Brockmann.

Joseph spielt bereits seit fünf Jahren in der DEL. Vor seinem Engagement in Iserlohn stand der Nordamerikaner bei den Augsburger Panthern und der Düsseldorfer EG unter Vertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel