Die Augsburger Panther haben ihre Abwehr für die kommende Saison in der DEL komplett.

Der 24-jährige Kanadier Daryl Boyle besetzt die letzte offene Stelle in der Verteidigung. Boyle hat vergangene Saison in der East Coast Hockey League (ECHL) gespielt und mit den Alaska Aces den Titel geholt.

Panther-Trainer Larry Mitchell freut sich auf den Neuzugang, hat aber noch weitere Lücken zu füllen: "Jetzt gilt unsere volle Konzentration den drei noch zu besetzenden Kontingentstellen im Sturm. Wir haben hier feste Kandidaten im Blick und sind zuversichtlich, im Laufe der nächsten zwei Wochen weitere Vertragsabschlüsse verzeichnen zu können."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel