Nationaltorhüter Jochen Reimer bleibt dem EHC München in der DEL vorerst bis 2014 erhalten. Reimer verlängerte seinen Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre.

"Es ist inzwischen kein Geheimnis, dass ich mich hier in München unheimlich wohl fühle. Trainer und Manager geben mir zu jeder Zeit das Gefühl, dass man meine Arbeit respektiert wird", sagte Reimer. Der 26-jährige war im Sommer von Vizemeister Wolfsburg nach München gekommen.

Vor Reimann hatte bereits Nationalspieler Felix Petermann seinen Kontrakt um zwei weitere Jahre bis 2014 verlängert. Der Verteidiger spielt seit 2010 für den EHC München.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel