Der EHC München aus der Deutschen Eishockey Liga hat nach der Verpflichtung von Routinier Jan Benda seinen Kader weiter verstärkt.

Wie EHC-Manager Christian Winkler am Freitagabend im Anschluss an den 4:1-Heimsieg gegen die Kölner Haie mitteilte, kehrt der kanadische Stürmer Mike Kompon nach München zurück.

Der 29-Jährige, der bereits von 2006 bis 2011 für den EHC spielte, erhält zunächst einen Vertrag bis Saisonende mit der Option auf eine weitere Spielzeit. Kompon stößt in zwei Wochen zur Mannschaft und soll den langzeitverletzten Noah Clarke (Schulter-Operation) ersetzen.

Zuvor hatten die Münchener am Mittwoch den 39 Jahre alten ehemaligen Nationalspieler Benda vom Ligarivalen Nürnberg Ice Tigers für sechs Wochen ausgeliehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel