Toni Ritter geht weiterhin für die Iserlohn Roosters auf Torejagd. Der 21-jährige Stürmer, der zunächst einen Vertrag über vier Wochen bei den Sauerländern erhielt, unterzeichnete ein bis Saisonende gültiges Papier.

"Toni hat in seinen wenigen Spielen für uns gezeigt, dass er das Entwicklungspotential besitzt, das wir uns von ihm erhofft haben", sagte Manager Karsten Mende.

"Ich denke, wir alle haben gegen Nürnberg und in Hamburg gesehen, dass Toni gute Ansätze zeigt und unserem Kader mehr Tiefe verleihen kann. Deshalb haben wir uns auch dazu entschieden, seinen Vertrag zu verlängern", ergänzte Cheftrainer Doug Mason.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel