Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben den Vertrag mit Rekordspieler Collin Danielsmeier um eine weitere Spielzeit bis zum Ende der Saison 2012/2013 verlängert.

Der Verteidiger hatte seine Karriere im März vergangenen Jahres nach sieben Jahren am Seilersee eigentlich schon beendet, gab im Dezember aber seinen Rücktritt vom Rücktritt bekannt, um zu helfen.

"Ich bin durch und durch ein Rooster, habe damals gern geholfen und freue mich natürlich, dass man mich gern behalten möchte", sagte der 31-Jährige.

Danielsmeier hat in der DEL 491-mal für Iserlohn gespielt und damit häufiger als jeder andere Spieler in der Klubgeschichte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel