Torhüter Jochen Reimer verlässt nach Saisonende die Düsseldorf EG und wechselt zum Konkurrenten Grizzly Adams Wolfsburg.

Der 23-jährige absolvierte seit Sommer 2006 bisher 41 Spiele für die Rheinländer und war wegen der Verletzung von Jamie Storr in den letzten 13 Partien Stammtorhüter. In dieser Zeit kassierte Reimer insgesamt nur 23 Gegentore.

"Jochen hat in Wolsburg die Chance, sofort die Nummer 1 zu werden. Diese sportliche Entscheidung können wir nachvollziehen", sagte Lance Nethery, der sportliche Leiter der DEG.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel