Die Düsseldorfer EG hat die zweite Heimniederlage in Folge kassiert. In einem Nachholspiel unterlag die DEG dem ERC Ingolstadt 1:3 (0:0, 0:2, 1:1).

Für die Gäste trafen Glen Goodall (25.), Jason Holland (38.) und Thomas Greilinger (51.), für die DEG Brandon Reid (42.).

Außerdem unterlagen die Kölner Haie den Ice Tigers Nürnberg 1:2 (0:0, 1:1, 0:1) und verdarben damit Kapitän Dave McLlwain das 500. Spiel.

Martin Ancicka (34.) und Björn Barta (45.) erzielten die Tigers-Tore, Philip Gogulla traf für Köln (36.).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel