Der Disziplinarausschuss der Deutschen Eishockey Liga hat Verteidiger Pascal Trepanier von Adler Mannheim für zwei Spiele gesperrt.

Der Kanadier hatte im Punktspiel bei den Frankfurt Lions (5:3) eine Matchstrafe wegen eines Schlittschuhtritts erhalten. Er muss zudem 600 Euro Geldstrafe

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel