Die Frankfurt Lions haben ihre Verträge mit Derek Hahn und Lasse Kopitz vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

Der 31 Jahre alte Hahn ist Frankfurts gefährlichster Spieler in der laufenden Saison.

Verteidiger Kopitz musste zuletzt wegen eines Handbruchs pausieren, steht für den Endspurt der DEL-Hauptrunde aber wieder zur Verfügung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel