Die Düsseldorfer EG bewirbt sich um die Austragung des nächsten Winter-Games.

Möglicher Veranstaltungsort für das Freiluftspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) Ende Januar 2015 wäre die Heimstätte des Bundesligisten Fortuna Düsseldorf.

"Wir werden der DEL diesen Vorschlag unterbreiten. Für die Stadt Düsseldorf sowie für die Eishockeyregion wäre das ein tolles Event", sagte DEG-Geschäftsführer Elmar Schmellenkamp.

Das erste Winter-Game der DEL fand Anfang des Jahres im ausverkauften Nürnberger Fußballstadion statt.

Die Nürnberg Ice Tigers besiegten den Deutschen Meister Eisbären Berlin vor 50.000 Zuschauern mit 4:3.

Die Liga hatte danach entschieden, dass die nächste Auflage erst in zwei Jahren stattfinden soll. Die Vergabe erfolgt im Spätsommer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel