Die Düsseldorfer EG hat die Stürmer Ken Andre Olimb und Dominik Daxlberger für die kommende Saison verpflichtet. Der 57-malige norwegische Nationalspieler Olimb (24) kommt vom schwedischen Zweitligisten BIK Karlskoga.

Daxlberger (20) wechselt ebenfalls aus der 2. Liga von den Starbulls Rosenheim zum achtmaligen deutschen Meister.

Olimb soll beim Tabellenletzten der abgelaufenen Saison eine Lücke füllen. "Wir haben ihn auch als Ersatz für Calle Ridderwall verpflichtet. Er ist ein guter Schlittschuhläufer, technisch versiert und soll Führungsaufgaben übernehmen", sagte WalterKöberle, Sportlicher Leiter der DEG.

DEL-Topscorer Ridderwall hatte Düsseldorf nach dem Saisonende verlassen und spielt künftig für HC LEV Prag in der Kontinental Hockey-Liga (KHL).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel