Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben ihren zweiten Neuzugang für die kommende Saison unter Vertrag genommen.

Stürmer Tyson Mulock wechselt vom deutschen Meister Eisbären Berlin ins Sauerland und erhält dort einen Einjahresvertrag. Mit den Eisbären hatte Mulock viermal den Titel geholt.

"Tyson ist aufgrund seiner Erfahrung und seiner Möglichkeiten im Offensiv- und Defensivspiel ein wichtiger Teil unserer Planungen für die kommende Saison", sagte Iserlohns Manager Karsten Mende über den 30-jährigen Kanadier.

Bereits Ende März hatte Iserlohn mit Stürmer Dusan Frosch (Nürnberg Ice Tigers) die erste Neuverpflichtung bekannt gegeben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel