Die Eisbären Berlin haben sich mit zwei Siegen binnen 24 Stunden von der Konkurrenz abgesetzt und sind auf dem besten Weg zum Vorrundensieg in der DEL.

Einen Tag nach dem 7:2 über die Nürnberg Ice Tigers gewann die Mannschaft von Trainer Don Jackson ein weiteres Nachholspiel 7:2 (1:1, 4:1, 2:0) gegen Rekordmeister Adler Mannheim.

Zwei Spieltage vor dem Vorrundenschluss führen die Berliner die Tabelle mit 99 Punkten vor Pokalfinalist Hannover Scorpions (95) sowie der DEG (88) und Mannheim (85) an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel