Die Augsburger Panther haben kurz vor Beginn der DEL-Playoffs den Vertrag mit Stürmer Chris Collins um ein Jahr verlängert.

Der 24-jährige Amerikaner war im vergangenen November vom finnischen Erstligisten Lukko Rauma zu den Schwaben gewechselt und brachte es für die Panther in 33 DEL-Spielen auf 14 Tore und 19 Assists.

Collins besetzt damit die erste der zehn Ausländerstellen der Augsburger für die kommende Saison.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel