Der deutsche Vizemeister Kölner Haie hat vor der am Freitag beginnenden Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) knapp 5000 Dauerkarten für die Lanxess Arena abgesetzt.

Der achtmalige Champion konnte damit rund 700 Saisontickets mehr als in der vergangenen Spielzeit verkaufen.

Cheftrainer Uwe Krupp kündigte auf einer Pressekonferenz am Mittwoch außerdem an, dass sich die Haie um eine Teilnahme am geplanten Europapokal 2014/15 bewerben werden.

Der Ex-Bundestrainer hofft auf eine weitere Aufwertung des Wettbewerbs möglicherweise auch durch die Teilnahme der Teams aus der russischen Kontinental Hockey League (KHL).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel