Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben sich personell weiter verstärkt.

Die Sauerländer sicherten sich für den Rest der laufenden Spielzeit die Dienste des kanadischen Verteidigers Colton Teubert.

Der 23-Jährige besitzt jedoch einen deutschen Pass und wird das Ausländerkontingent des Klubs nicht belasten.

Teubert stand zuletzt für die Oklahoma City Barons, dem Farmteam des NHL-Klubs Edmonton Oilers, auf dem Eis.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel