Bei den Nürnberg Ice Tigers gehen vermutlich endgültig die Lichter aus. Die Investorengruppe um den Schmuckhändler Thomas Sabo gab bekannt, dass es ihr "nicht mehr möglich ist, die Ice Tigers zu retten".

Als Grund wurde der Rückzug des bisherigen Namenssponsors Sinupret, der sich aus "firmenpolitischen Gründen" gezwungen sieht, sein Engagement beim zweimaligen Vize-Meister zu beenden.

Ersatz konnte bisher nicht gefunden werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel