Nationalstürmer Patrick Hager (20) und U20-Nationalverteidiger Sinan Akdag (19) habe ihre bis 2010 laufenden Verträge bei den Krefeld Pinguinen aus der Deutschen Eishockey Liga bis zum 30. April 2012 verlängert.

Der Geschäftsführer des Play-off-Viertelfinalisten erklärte: "Beide Spieler haben uns in der Saison, und auch gerade in den Playoffs, überzeugt."

"Da auch beide Jungs gerne in Krefeld bleiben wollten, war es für mich leicht, die Verträge kurzfristig zu verlängern", so Wolfgang Schäfer weiter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel