Die Frankfurt Lions haben den Vertrag mit Stürmer Ilja Worobijew um ein Jahr verlängert.

In der zurückliegenden DEL-Saison fiel der Stürmer nach einer Gehirnerschütterung monatelang aus und kehrte erst sieben Spiele vor dem Ende der Hauptrunde auf das Eis zurück.

In den sieben Spielen erzielte der 34-Jährige einen Treffer und gab drei weitere Vorlagen.

In der ersten Play-Off-Runde gegen die Hamburg Freezers schoss die Nummer 29 der Lions ein weiteres Tor und gab zwei Vorlagen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel