Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben Außenstürmer Nick Petersen vom Liga-Konkurrenten Schwenninger Wild Wings verpflichtet.

Der 25-jährige Kanadier unterschrieb am Seilersee einen Vertrag bis 2015.

Petersen wurde 2009 in der vierten Runde vom NHL-Klub Pittsburgh Penguins gedraftet.

Schon ein Jahr später unterzeichnete er seinen ersten Profivertrag bei den Penguins, kam aber ausschließlich in den Farmteams zum Einsatz.

2013 wechselte Petersen nach Schwenningen, wo er in der abgelaufenen Saison auf 17 Tore und 16 Assists kam.

Hier gibt es alles zum Eishockey

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel