Der EHC Wolfsburg hat mit der Verpflichtung des 27 Jahre alten US-Amerikaners Nicholas Schaus seine Abwehrplanungen für die kommende Saison in der DEL vorerst abgeschlossen.

Schaus, der in der abgelaufenen Spielzeit mit den Stavanger Oilers norwegischer Meister wurde, erhält bei den Niedersachsen einen Ein-Jahres-Vertrag.

[tweet url="//twitter.com/StavangerOilers"]

"Er ist ein guter Schlittschuhläufer, trifft kluge Entscheidungen mit der Scheibe und spielt mit sehr viel Herz und der notwendigen Aggressivität und Härte. Für uns war es wichtig, noch einen Rechtsschützen zu verpflichten, der etwas offensiver ausgerichtet ist", sagte EHC-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf zur Verpflichtung.

Hier gibt es alles zum Eishockey

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel