vergrößernverkleinern
Uwe Krupp ist seit Ende 2005 Bundestrainer © getty

Bundestrainer Uwe Krupp nominiert für die Olympia-Quali den Tölzer Travis James Mulock. Sieben Eisbären stehen im Kader.

Berlin - Bundestrainer Uwe Krupp hat den erweiterten Kader der Nationalmannschaft für die Olympia-Qualifikation in Hannover (5. bis 8. Februar) bekannt gegeben.

In das 33-köpfige Aufgebot, das bis zum Turnierbeginn auf 23 Spieler reduziert werden soll, wurde auch Neuling Travis James Mulock aufgenommen. Der Stürmer des Zweitligisten Tölzer Löwen darf somit auf sein Debüt im Dress des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) hoffen.

"Er ist ein Spieler, der uns möglicherweise bei der Olympia-Qualifikation helfen kann. Er spielt eine super Saison und hat die Nominierung verdient", sagte Bundestrainer Krupp über den Top-Scorer der zweiten Liga.

Nationalspieler unter Beobachtung

Krupp wird in den kommenden Tagen zahlreiche DEL-Spiele besuchen, um die Nationalspieler unter die Lupe zu nehmen.

Bei der Olympia-Quali trifft Gastgeber Deutschland auf Japan, Österreich und Slowenien. Nur der Turniersieger löst das Ticket für die Winterspiele 2010 in Vancouver.

Das erweiterte DEB-Aufgebot für die Olympia-Qualifikation:

Tor: Dimitri Pätzold (Hannover Scorpions), Dennis Endras (Augsburger Panther), Youri Ziffzer (Eisbären Berlin)

Verteidigung: Sven Butenschön (Adler Mannheim), Tobias Draxinger, Michael Bakos (beide ERC Ingolstadt), Jens Baxmann, Frank Hördler (beide Eisbären Berlin), Martin Ancicka (Nürnberg Ice Tigers), Andreas Renz, Moritz Müller (beide Kölner Haie), Chris Schmidt (Iserlohn Roosters), Korbinian Holzer (Düsseldorfer EG), Andre Reiss (beide Hannover Scorpions)

Sturm: Sven Felski, Andre Rankel, Alexander Weiß, Constantin Braun (alle Eisbären Berlin), Travis James Mulock (Tölzer Löwen), Daniel Kreutzer (Düsseldorfer EG), Alexander Barta, John Tripp, Richard Mueller (alle Hamburg Freezers), Philip Gogulla, Christoph Ullmann (beide Kölner Haie), Michael Hackert (Adler Mannheim), Michael Wolf (Iserlohn Roosters), Yannic Seidenberg (ERC Ingolstadt), Kai Hospelt (EHC Wolfsburg), Manuel Klinge (Kassel Huskies), Patrick Hager (Krefeld Pinguine), Alexander Polaczek, Petr Fical (beide Nürnberg Ice Tigers)

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel