Bundestrainer Uwe Krupp muss im ersten WM-Relegationsspiel gegen Dänemark möglicherweise auf die Verteidiger Chris Schmidt und Christoph Schubert verzichten.

Schmidt leidet an einem grippalen Infekt, NHL-Profi Schubert klagt über Knieprobleme.

Als Ersatz steht Nikolai Goc von den Hannover Scorpions bereit, den der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) für die Abstiegsrunde nachnominierte. Zu seinem ersten WM-Einsatz wird der ebenfalls nachgemeldete Stürmer Andre Rankel von den Eisbären Berlin kommen. Der 23-Jährige rückt für Patrick Hager nach.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel