Nach 181 Spielen für die deutsche Nationalmannschaft hat Verteidiger Andreas Renz seinen Rücktritt aus dem Nationalteam bekannt gegeben.

"Es ist an der Zeit?, so der gebürtige Schwenninger, "ich möchte mich bei allen Menschen, die mich bei der Nationalmannschaft begleitet haben, bei Trainern und Mitspielern, bei Betreuern, medizinischen Helfern und natürlich bei den Fans bedanken. Es war eine wunderschöne Zeit beim DEB. Ich habe viel erlebt und viel gelernt.?

Renz nahm an insgesamt zehn Weltmeisterschaften und zwei Olympischen Spielen teil.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel