Bundestrainer Uwe Krupp will den Deutschland-Cup vom 7. bis 9. November in Mannheim und Frankfurt für Experimente nutzen.

"Ich werde bewusst vielen jungen Spielern eine Chance geben", erklärte Krupp. "Das soll keine Degradierung für unsere gestandenen Spieler sein."

Krupp will mit Blick auf die Qualifikation für die Winterspiele 2010 in Vancouver und die folgende WM in der Schweiz Alternativen haben, wenn Profis aus der NHL nicht zur Verfügung stehen, oder sich etablierte Nationalspieler verletzen sollten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel