Die deutschen Frauen haben es verpasst, das Ticket für die Olympischen Spiele 2010 in Vancouver zu lösen.

Trotz des deutlichen 7:2-Siegs über Frankreich im 2. Spiel beim Qualifikationsturnier in Bad Tölz hatte das Team von Bundestrainer Peter Kathan keine Chance mehr auf den Qualifikationsplatz, da die Slowaken zuvor Kasachstan mit 1:0 geschlagen hatten.

Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes hatte ihr Auftaktspiel gegen die Slowakei mit 0:2 verloren. Bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin wurde das Kathan-Team noch Fünfter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel