Gut zwei Wochen vor der WM hat die deutsche Nationalmannschaft die dritte Niederlage in der Vorbereitung kassiert.

Gegen den Angstgegner Finnland verlor das Team von Bundestrainer Uwe Krupp am Donnerstag in Bremerhaven 2:4 (0:1, 0:1, 2:2). Gegen den Weltmeister von 1995 war es die zehnte Pleite in Folge.

Am Freitag (ab 20.00 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) trifft die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) in Nordhorn im Rahmen der neuen Euro Hockey Challenge erneut auf Finnland.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel