Die deutschen Frauen stehen vor der Rückkehr in die Erstklassigkeit.

Die Mannschaft von Bundestrainer Peter Kathan feierte bei der B-WM in Ravensburg mit einem 3:0 (0:0, 1:0, 2:0) gegen China den dritten Sieg im dritten Spiel und kämpft am Sonntag (13.30 Uhr) im direkten Duell mit den ebenfalls bisher ungeschlagenen Norwegerinnen um den Aufstieg in die A-Gruppe.

Gegen China erzielten Julia Zorn (38.) und Monika Bittner (47. und 58.) die Tore der Gastgeberinnen. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) war 2008 abgestiegen und hatte danach auch die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver verpasst.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel