Bundestrainer Uwe Krupp hat sein vorläufiges Aufgebot für die WM-Auftaktpartie gegen Russland bekanntgegeben.

Zwei Torhüter und 19 Feldspieler hat der Nationaltrainer beim Internationalen Eishockey-Verband (IIHF) gemeldet.

Lediglich Goalie Jochen Reimer, die Verteidiger Dennis Reul und Christopher Fischer sowie die Angreifer Frank Mauer und Marcus Kink stehen für das Spiel gegen den Vize-Weltmeister in der Slowakei nicht im Aufgebot.

Dennoch halten sie sich in Bratislava auf, falls es zu Verletzungen kommt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel