Dänemark ist bei der WM in der Slowakei Gegner der deutschen Nationalmannschaft in der Zwischenrunde.

Der Weltranglisten-13. setzte sich am letzten Vorrundenspieltag der Gruppe D mit 3:2 (1:0, 1:2, 0:0, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen gegen Lettland durch und sicherte sich Platz drei. Das Team von Bundestrainer Uwe Krupp trifft am Samstag (16.15 Uhr) auf das Team um den Berliner DEL-Profi Mads Christensen.

Die Letten in die Abstiegsrunde begleiten muss Aufsteiger Österreich. Das Fahrstuhl-Team aus der Alpenrepublik kassierte mit 0:5 (0:3, 0:1, 0:1) gegen Norwegen die dritte Niederlage und belegte ohne einen einzigen Punkt den letzten Platz in der Gruppe C.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel