Uwe Krupp soll Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft bleiben - das zumindest wollen die SPORT1-User (Stand: Freitag, 13. Mai, 14.45 Uhr).

Beim SPORT1-Trend stimmten bei 10103 abgegebenen Stimmen 75,8 Prozent für einen Verbleib Krupps. Lediglich 24,2 Prozent glauben, dass auch ein anderer Coach das DEB-Team erfolgreich trainieren kann.

Krupp, der seit Dezember 2005 das DEB-Coach ist, führte das Team bei der letzten WM im eigenen Land auf den vierten Platz.

Dieses Jahr scheiterte die Mannschaft im Viertelfinale an Schweden. Ab Juni 2011 übernimmt Krupp die Kölner Haie.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel