Der Deutschland Cup im November ist der Höhepunkt der deutschen Nationalmannschaft im Terminplan des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) für die kommende Saison.

Beim Turnier in der Münchner Olympiahalle peilt die deutsche Auswahl, die erstmals mit ihrem neuen Bundestrainer Jakob Kölliker antreten wird, den Titel-Hattrick an.

Bereits in den Jahren 2009 und 2010 hatte das Team mit dem damaligen Trainer Uwe Krupp den Cup gewonnen.

Das Turnier dient der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft 2012, die vom 4. bis 20. Mai in Finnland und Schweden stattfindet.

Bei der WM trifft Deutschland in der Vorrunde, die erstmals in zwei Achtergruppen ausgetragen wird, auf Schweden, Russland, Tschechien, Norwegen, Lettland, Dänemark und Italien.

Auch die Saison der Frauen-Nationalmannschaft steht ganz im Zeichen der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft. Die Frauen-WM steigt vom 7. bis 14. April 2012 im US-amerikanischen Burlington/Vermont.

Gegner in der Vorrunde sind dann die Schweiz, Slowakei und Schweden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel