Gelungenes Debüt für den neuen Bundestrainer Jakob Kölliker: Gegen sein Heimatland gewann der Schweizer am Freitagabend mit der deutschen Nationalmannschaft beim Deutschland Cup in München 4:2 (0:1, 2:0, 2:1).

Der 58-Jährige knüpfte damit zum Auftakt des Cups an die Erfolge seines Vorgängers Uwe Krupp an:

Nach dem dritten Sieg in Folge gegen die Eidgenossen hat die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) gute Chancen, den Titel-Hattrick bei ihrem Heimturnier perfekt zu machen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel