Die U-18-Junioren des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) haben das Fünf-Nationen-Turnier im Schweizer Zuchwil mit vier Niederlagen auf dem letzten Platz beendet.

Die abschließende partie verlor das DEB-Team 3:4 gegen Finnland, das sich mit dem Erfolg das Turnier vor den Teams aus Tschechien, der Schweiz und der Slowakei gewann.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel