Die deutschen Eishockey-Frauen haben beim Sechs-Nationen-Turnier in Ravensburg den Einzug ins Finale verpasst.

Das Team von DEB-Trainer Peter Kathan musste sich im Halbfinale gegen Topfavorit Kanada mit 0:3 (0:1, 0:0, 0:2) geschlagen geben. Die Kanadierinnen treffen am Dienstag im Endspiel auf Schweden, das gegen Russland 5:4 (4:1, 1:3, 0:0) gewann.

Gastgeber Deutschland, der zum Vorrunden-Abschluss beim 1:4 gegen Schweden die erste Niederlage erlitten hatte, spielt am Dienstag gegen Russland um den dritten Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel