Die deutsche Eishockey-Nationalmannnschaft der Frauen hat ihr erstes WM-Vorbereitungsspiel souverän gewonnen.

In Bedford (USA) setzten sich die Spielerinnen von Trainer Peter Kathan mit 4:0 (0:0, 1:0, 3:0) gegen eine Auswahlmannschaft der US-amerikanischen Ostküste durch.

Die Tore für das deutsche Team erzielten Daria Gleissner, Manuela Anwander, Kerstin Spielberger und Julia Zorn.

Am Dienstag steht für die DEB-Mannschaft der zweite Test gegen die East Coast Selects an.

Die Weltmeisterschaft beginnt am Samstag (7. April) in Burlington mit der Begegnung gegen die Schweiz.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel