Aus Verletzungsgründen werden Stürmer Patrick Reimer von den Nürnberg Ice Tigers und Verteidiger Benedikt Schopper vom EHC Wolfsburg nicht am Deutschland Cup vom 9. bis 11. November in München teilnehmen können.

Dies teilte der DEB am Mittwoch mit. Es werden keine weiteren Spieler nachnominiert.

Bundestrainer Pat Cortina verfügt damit bei seinem Debüt hinter der Bande über nunmehr 26 Akteure.

Deutschland spielt bei der 23. Austragung in München (ab Freitag LIVE im TV auf SPORT1) gegen die Schweiz, die Slowakei und Kanada.